Why Taika Waititi’s ‚Reservation Dogs‘ Could Be Your New Favorite Comedy Series

Eine halbstündige dunkle Comedy-Serie über eine Gruppe einheimischer Teenager, die in Oklahoma Verbrechen und Geschäfte machen, mit einer ausschließlich einheimischen Kernbesetzung und Ureinwohnern hinter der Kamera und einem Quentin Tarantino-Referenztitel. Klingt nach einer leckeren Tasse Tee? Das tut es auch für mich – und das Hinzufügen von Taika Waititi als Mitschöpfer und Autor versüßt nur den Topf. FX hat Reservation Dogs, dieser Show, einen Serien-Pickup gegeben. Hier ist, warum es so gut klingt und warum es für die Zukunft des Fernsehens so wichtig ist.

Hier ist, was Nick Grad, Präsident, Originalprogrammierung, FX Entertainment, über den Pickup zu sagen hatte: „Sterlin Harjo greift tief auf seine Erfahrungen als gebürtiger Oklahoman zurück, um Reservation Dogs zu einer lebensechten und unglaublich lustigen Geschichte über Jugend, Mut und Missgeschicke zu machen. Taika Waititi verleiht der Serie sein beträchtliches Talent und hilft Sterlin und ihrem kreativen Partner Garrett Basch, eine einzigartige und originelle Serie zu produzieren, die wir kaum erwarten können, dass das Publikum sie sieht.“ Co-Schöpfer Harjo, der den Piloten mit Waititi mitgeschrieben und inszeniert hat, sagte Folgendes über die Nachrichten und seine Zusammenarbeit mit Waititi: „Als langjährige Freunde war es nur natürlich, dass Taika und ich zusammen ein Projekt gefunden haben, und was gibt es Schöneres als eine Show, die die komplementären Erzählstile unserer indigenen Gemeinschaften feiert – meine in Oklahoma und Taikas in Aotearoa. Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit, die Geschichte der Reservation Dogs mit unserem fantastischen Cast und unserer Crew, Garrett Basch, und dem gesamten Team von FX zu erzählen.“ Weitere Mitglieder ihres Teams sind Executive Producer Basch (What We Do in the Shadows, eine weitere von Waititi beteiligte FX-Comedy-Serie) und natürlich ihre unglaubliche Besetzung: D’Pharaoh Woon-A-Tai (Creeped Out), Devery Jacobs (American Gods), Paulina Alexis (Beans) und Newcomer Lane Factor.

Taika Waititi Regie Der Mandalorianer
Bild über Disney+

Abgesehen von dem offensichtlichen Talent, das diesem Kreativteam innewohnt, und den Genrefreuden einer dunklen TV-Serie mit Comedy-Thriller-Stimmung, Wild Dogs ist wichtig wegen seines großen Schrittes in Richtung indigener Inklusion und Repräsentation in der Unterhaltungsindustrie. In Bezug auf Talente, die entweder vor der Kamera gesehen werden oder hinter den Kulissen arbeiten, sind die Zahlen aus reiner Datensicht peinlich niedrig. Und wenn einheimische Charaktere eingeführt oder einheimische „Mythologien“ erforscht werden, wie in der jüngsten HBO-Horrorserie Lovecraft Country, sind die Ergebnisse oft problematisch und destruktiv. Mit Reservation Dogs, einer Serie, die absolut mit einheimischen Schöpfern und Talenten gefüllt ist, werden die Türen immer weiter geöffnet, wobei immer mehr unterschiedliche Geschichten aller Arten von Genres aus dieser weitreichenden Community erzählt und aufgenommen werden.

Ich kann es kaum erwarten, bis Reservation Dogs – und sobald wir mehr darüber wissen, wann die Serie auf FX debütieren wird, über ein Versprechen von 2021 hinaus, werden wir es für Sie haben.

Gregory Lawrence (1087 veröffentlichte Artikel)

Gregory Lawrence (alias Greg Smith) ist Autor, Regisseur, Performer, Songwriter und Komiker. Er ist Associate Editor für Collider und hat für Shudder, CBS, Paste Magazine, Guff, Smosh, Obsev Studios und mehr geschrieben. Er liebt Pizza und den Mortal Kombat Film. Für mehr, www.smithlgreg.com

Mehr von Gregory Lawrence

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.