4 Tipps zum Halten von Fehlern aus dem septischen System

Wenn Sie eine Klärgrube und ein System haben, müssen Sie es regelmäßig sauber und gepumpt halten. Es ist auch wichtig, dass Sie auf die Bekämpfung von Fehlern hinarbeiten, die in Ihrer Klärgrube häufig vorkommen. Hier sind einige Tipps, um Fehler aus dem septischen System fernzuhalten.

1.Bleichmittel in den Abfluss gießen

Es ist nicht sicher, viele verschiedene Chemikalien in den Abfluss zu gießen. Wenn Sie jedoch eine Klärgrube haben, sollte eine kleine Menge Bleichmittel in Ordnung sein. Dies wird helfen, die Rohre und die Klärgrube zu reinigen, was dazu beitragen kann, Ihr Schädlingsproblem zu reduzieren. Egal, ob Sie bereits einige Abflussfliegen haben oder Schädlinge ganz vermeiden möchten, Bleichmittel ist sehr nützlich. Viele Schädlinge werden von Schlamm und Abfällen angezogen, die in der Klärgrube landen. Indem Bleichmittel in die Abflüsse gegossen wird, werden alle Abfallansammlungen entfernt, wodurch Insekten und Schädlinge reduziert werden.

Egal, ob Sie bereits einige Abflussfliegen haben oder Schädlinge ganz vermeiden möchten, Bleichmittel ist sehr nützlich. Wenn Sie also Bleichmittel in die Abflüsse gießen, werden alle Abfallansammlungen entfernt, wodurch Insekten und Schädlinge reduziert werden.

2.Verstopfungen sofort beseitigen

Die Schädlinge werden möglicherweise nicht in die Klärgrube gezogen, sondern in die Ansammlung von Schmutz, der in den Rohren selbst steckt. Dies kann ein größeres Problem in Ihrem Haus sein, da es sie aufgrund der Trümmer in Ihre Armaturen ziehen könnte. Wenn Sie einen langsam laufenden Abfluss oder eine Verstopfung in Ihren Waschbecken oder Duschabläufen haben, stellen Sie sicher, dass Sie diese so schnell wie möglich entfernen. Wenn Sie sie nicht alleine räumen können, rufen Sie einen Klempner an, der sich darum kümmert.

3.Haben die Tank Gepumpt Regelmäßig

Die septic tank ist oft geleert von abwasser, die geht in ihre ablauf bereich, aber hat abfall innen, bis es ist gepumpt. Je länger der Abfall im Tank sitzt, desto mehr Schädlinge zieht er an. Dies ist einer von vielen Gründen, warum Sie die Klärgrube regelmäßig pumpen lassen müssen. Wenden Sie sich an Ihren Klempner, um die Häufigkeit zu besprechen, die erforderlich ist, um ihn sauber zu halten und Schädlinge zu vermeiden.

4.Begasen Sie die Klärgrube

Wenn Sie bereits Insekten, Nagetiere und andere Schädlinge in Ihrer Klärgrube haben, ist es Zeit, drastischere Maßnahmen zu ergreifen. In diesem Fall ist die Begasung oft die beste Option. Begasung hilft, alle Schädlinge zu töten, die im Tank verweilen. Diese Schädlinge könnten Ratten, Kakerlaken, Ameisen oder sogar Fliegen sein, die im Inneren gefangen sind.

Möglicherweise müssen Sie auch in Ihrem Haus begasen, wenn die Schädlinge ihren Weg durch die Kanalisation und in Ihr Haus gefunden haben. Kontaktieren Sie uns, um die Begasung zu besprechen und die beste Option auszuwählen.

Denken Sie an diese Dinge, wenn Sie ein septisches System haben und Fehler fernhalten möchten. Es hält es sauber und reduziert den Insektenbefall im gesamten Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.